Verhandlung


Das Verhandeln stellt gemäß des Harvard-Konzepts eine Gesprächsform dar, Gewünschtes von anderen Menschen zu erhalten; dabei gilt es, kontroverse Sachverhalte zu verstehen und gegensätzliche Interessen abzuwägen, um zu einem Konsens zu kommen.

 

So weit, so gut!

Klingt doch eigentlich sehr schlüssig und einfach!

 

Doch die gegensätzlichen Interessen stellen dabei das Hauptaugenmerk und Problem dar. Durch die subjektive Art der Kommunikation können zahlreiche Missverständnisse entstehen, die den Konflikt verschärfen und die Verhandlung bereits in einem sehr frühen Stadium ins Leere laufen lassen. Wenn Verhandlungen letztlich nur für die eine Seite vorteilhaft sind, belastet dies nicht nur die Beziehung an sich, sondern vor allem auch zukünftige Verhandlungen derselben Verhandlungspartner. Machtpositionen werden ausgespielt, vermeintliche Kompromisse nur unter Druck generiert.

 

Der "Mächtige" wird immer größer, der "Schwache" immer kleiner.

 

Falsche Verhandlungsprinzipien, wie zum Beispiel die Annahme, nur mittels der harten, kompetitiven Verhandlungsstrategie erfolgreiche Verhandlungen zu generieren, haben sich als vermeintlich erfolgreich herausgestellt, wobei diese Strategie in den meisten Fällen oft fehlgeleitet ist und zu keinen effektiven und erfolgreichen Ergebnissen führt.

 

Verhandeln kann nicht jeder

Aber JEDER kann es lernen

 

Ganz gleich, ob es sich um bi- oder multilaterale Verhandlungen handelt, ohne die Kenntnis gewisser Verhandlungstaktiken- und strategien und einer sehr guten Vorbereitung, wird es in den meisten Fällen zu keinem befriedigenden Ergebnis kommen.

 

Möchten Sie in die nächste Verhandlung

SELBSTBEWUSST

GESTÄRKT &

Zuversichtlich

gehen?

 

Als erfahrene Mediatorin und Verhandlungsführerin gemäß des Harvard-Konzepts, werde ich SIE dabei unterstützen, überaus gut vorbereitet, souverän und professionell in jedwede Verhandlung zu gehen. Ich werde Ihnen Verhandlungstaktiken und Strategien näher bringen und Sie ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse hin beraten.

 

Ganz gleich, ob es sich um Gehalts- oder GEschäftsverhandlungen, festgefahrene und bereits laufende Verhandlungen, Verhandlungen interkultureller Natur oder auch private Angelegenheiten handelt:

 

Mit der richtigen Herangehensweise und Vorbereitung wird es zu einer WIN-WIN Lösung kommen!